Kultur in Berlin

In Berlin kann man wunderbar Vergnügen und Kultur vereinbaren. Ein absolutes Must-See ist die Museumsinsel.

Hier gibt es mehrere weltbekannte Museen, darunter auch das Pergamonmuseum, welches die Antikensammlung und die Replika des Ischtar-Tores und Prozessionsstraße des alten Babylons beinhaltet. Durch letzteres ist das Pergamonmuseum weltberühmt geworden. Ebenso bekannt ist auch das Markttor von Milet. Auch die äußere Erscheinung dieses Museums ist eine Augenweide. Auf jeden Fall sollte man beim nächsten Berlinbesuch im Pergamonmuseum einfach vorbeischauen.

Was heißt hier alt?
Ein weiteres Museum, welches man sich nicht entgehen lassen sollte, ist das Alte Museum. Mit seinen 18 Säulen, die einem entgegenstarren, wirkt es sehr imposant und elitär.
Aber auch die „Innenwelt“ kann sich sehen lassen, die Antikensammlung griechischer Kunst wird hier neu präsentiert.

Kunst wohin das Auge blickt
Weitere interessante Museen sind das Bode Museum, das durch seinen Rundbau auffällt, die Alte Nationalgalerie und das Neue Museum. Unbezahlbare Schätze warten hier, vom Besucher entdeckt und bestaunt zu werden.

Unweit der Museen thront der Berliner Dom. Er diente schon den Hohenzollern als Kirche und Mausoleum. Dieser imposante Prachtbau beinhaltet die Sauerorgel, nach Wilhelm Sauer benannt. Sie ist mit mehr als 7000 Orgeln ausgestattet. Alleine diese Orgel ist der Besuch des Domes wert.

Unterhalb der Predigtkirche im Dom befindet sich die Hohenzollerngruft mit ca. 100 Sarkophagen. Der Berliner Dom ist dem Petersdom in Rom nachempfunden und ist gleichzeitig der größte Zentralbau der protestantischen Kirche in Deutschland.

Freiheit genießen
Selbstverständlich sollte man einige Minuten auf dem Pariser Platz verbringen, und die Weite und Helligkeit dieses Platzes auf sich wirken lassen. Direkt unter dem Brandenburger Tor hat man die beste Aussicht, ganz gleich in welche Richtung man schaut.

Bewegende Bilder
Ein Highlight des Berlinbesuches sollte unbedingt die Gemäldegalerie sein. Die Gemälde haben eine atemberaubend hohe Qualität und scheinen in ihrer Dynamik lebendig. Als Beispiel sei hier nur das Gemälde von Pieter Bruegel erwähnt, die Niederländischen Sprichwörter.

Über admin